Sitemap

Partner

  Förderverein der Fläming-GrundschuleFörderverein der Fläming-Grundschule Ganztagsbetreuung der Fläming-GrundschuleGanztagsbetreuung der Fläming-Grundschule

7 Goldene Regeln

Respektvoller Umgang
an der Fläming-Grundschule


7 goldene Fläming-Regeln

 

1. Jeder Mensch ist verschieden. Das erkenne ich an und achte das. Anderen Mitmenschen
    gegenüber verhalte ich mich wertschätzend.
    Denn ich möchte auch von anderen anerkannt sein.

2. Wenn andere etwas gut können, dann lobe ich sie dafür. Und ich helfe, wenn andere etwas
    nicht gut können.
    Denn ich will für gute Leistungen auch gelobt werden oder Hilfe bekommen, wenn ich etwas
    noch nicht gut kann.

3. Ich akzeptiere die Meinung von anderen, auch wenn sie von meiner Meinung abweicht.
    Denn meine Meinung soll auch akzeptiert werden.

4. Ich höre anderen zu oder lasse sie ausreden. Das gilt auch für den Unterricht.
    Denn ich möchte ebenfalls, dass andere mir zuhören und ich in Ruhe lernen kann.

5. Ich bin höflich zu meinen Mitmenschen. Ich grüße freundlich, sage "bitte", "danke" und
    „Ich möchte gerne.....".

6. Ich beachte das Eigentum anderer Leute. Ich gehe nur an die Sache von anderen, wenn ich
    vorher eine Erlaubnis bekommen habe.
    Denn mein Eigentum gehört schließlich auch mir und soll meines bleiben.

7. Wenn ich etwas angestellt habe, dann stehe ich ehrlich dazu und entschuldige mich.
    Denn ich möchte auch, dass andere es zugeben, wenn sie meine Sachen kaputt gemacht haben
    und den Schaden ersetzen.