Sitemap

Partner

  Förderverein der Fläming-GrundschuleFörderverein der Fläming-Grundschule Ganztagsbetreuung der Fläming-GrundschuleGanztagsbetreuung der Fläming-Grundschule

Fremdsprachen

Félicitations à la section française de notre école !

Glückwunsch an den Fachbereich Französisch unserer Schule !

Eine französische Stiftung zur Förderung der französischen Sprache , die « AMOPA »(Association des Membres de l´ Ordre des Palmes Académiques), hat das Engagement der Fläming- Schule für die Förderung der französischen Sprache mit einem Preis gewürdigt!
Wir erhielten bei der Preisverleihung am Donnerstag, den 05.12.2013 einen Scheck über 500 € für den Fachbereich Französisch. Dieses Geld soll für Unterrichtszwecke eingesetzt werden!

                                      
Wir sind sehr stolz auf den Preis!
Nur zwei andere Schulen in ganz Berlin wurden von der „AMOPA“ ebenfalls gewürdigt:
Die Johann-Peter-Hebel-Grundschule in Berlin-Wilmersdorf und die Reinhardswald-Grundschule in Berlin-Kreuzberg.

                                                        Frau Schaffinna erhält Scheck von Frau Dr. KaiserFrau Schaffinna erhält Scheck von Frau Dr. Kaiser

Ein schönes Ereignis:
Die feierliche Übergabe fand in der Johann-Peter-Hebel-Schule in Wilmersdorf statt. Und Frau Schaffrinna freut sich über die Ehre, den Scheck für unsere Schule von Frau Dr. Christine Kaiser vom Vorstand der AMOPA in Empfang zu nehmen!

                            Unsere Französischschüler bei der PreisübergabeUnsere Französischschüler bei der Preisübergabe           Französischschüler singen ein französisches WeihnachtsliedFranzösischschüler singen ein französisches Weihnachtslied

Aber natürlich waren auch die eigentlichen Hauptpersonen dabei: Schülerinnen und Schüler, die in unserer Schule Französisch als erste Fremdsprache lernen und sich bei solchen Anlässen stets besonders engagieren!!
Zusammen mit unserer Praktikantin Julia Martin stimmen unsere Französinnen und Franzosen bei der Preisverleihung auf die Weihnachtszeit ein: Mit dem in Frankreich bekanntesten Weihnachtslied: Petit Papa Noel!


Es ist wichtig, dass der Fachbereich Französisch auch zukünftig stark bleibt –

so bleibt auch unsere Schule bunt und vielfältig!

Das ist schließlich unser „Markenzeichen“!

 

 Wer noch mehr über über den Fachbereich Französisch erfahren möchte kann folgenden Link folgen:
http://www.flaeming-grundschule.de/kursfahrt-franzoesisch
Hier wird über die Kursfahrt 2013 berichtet.

 

 

Der Fremdsprachenunterricht an der Fläming-Grundschule
Nach der Informationsveranstaltung entscheiden sich unsere Kinder und ihre Eltern zum Ende der 2. Klasse für Englisch oder Französisch als erste Fremdsprache. Alle Klassen eines Jahrgangs werden parallel in Englisch bzw. Französisch unterrichtet.

Englisch in Klasse 3 und 4:
In der Klassenstufe 3 lernen die Kinder zweimal wöchentlich Englisch, in der Klassenstufe 4 dreimal in der Woche. In erster Linie wird der mündliche Sprachgebrauch geübt. Aus dem Grund findet ein Großteil des Unterrichts in den ersten zwei Jahren in Teilungsgruppen statt, denn so ermöglichen wir den Kindern einen möglichst hohen Sprechanteil. Der Unterricht findet weitgehend auf Englisch statt. Es wird spielerisch, unter Einbeziehung aller Sinne und mit vielen musikalischen Anteilen, Englisch gelernt. Unser Lehrwerk Playway bietet dafür zahlreiches und vor allem ansprechendes Material. Unsere Schüler und Schülerinnen lernen viele Lieder, Chants und Gedichte kennen, die sie beim Übergang in die 5. Jahrgangsstufe auswendig können. Ergänzt wird der Englischunterricht durch jahreszeitliche Themen und landeskundliche Informationen. In vielen Klassen werden im Rahmen des Englischunterrichts typische englische Gerichte, wie z.B. Cream Tea oder ein English Breakfast gekocht und gegessen.Scones, clotted cream, jam and tea – yummy!Scones, clotted cream, jam and tea – yummy!       Create your own sandwich!Create your own sandwich!

 

Englisch in Klasse 5 und 6:
In der 5. Klasse erhalten die Schüler vier Stunden Englischunterricht wöchentlich, in der 6. Klasse sind es fünf Wochenstunden, davon findet je eine Stunde als Teilungsstunde statt. Da wir großen Wert auf die kommunikative Kompetenz der Schüler legen, haben Dialoge, das Nachspielen kleiner Szenen und Videosequenzen, das Storytelling, Songs und kleine Referate einen großen Stellenwert im Englischunterricht. Das Lehrwerk Camden Market von Diesterweg entspricht einem modernen und kommunikativen Unterricht. Wir bemühen uns, den Schülern ein möglichst abwechslungsreiches Angebot an kulturellen Lernanlässen anzubieten: In den letzten Jahren gab es ein Christmas-Carol Singing (Weihnachtssingen) der 5. und 6. Klassen, eine Christmas-Party der 6. Klassen und am Faschingsdienstag ein Pancake Race in der 5. Klasse. Einige Klassen besuchten auch englischsprachige Theaterstücke. Zurzeit können die Schüler und Schülerinnen der 5. Klassen unter anderem einen Fun-Cooking-Kurs belegen. Hier werden original englische Rezepte nachgekocht und auch kulturelle Besonderheiten aufgegriffen.

Die Schule verfügt über einen gut ausgestatteten Computerraum mit Internetzugang. Diesen nutzen wir im Rahmen des Unterrichts für zusätzliche Übungen: Die Klassen 5 und 6 bearbeiten das lehrwerkseigene Sprachtrainer-Programm mit abwechslungsreichen Aufgaben. Für einige Schüler der 5. und 6. Klasse findet jeweils zweimal wöchentlich der English-Club statt. Hier werden den Kindern in einer Minigruppe individuelle Lern- und Fördermöglichkeiten angeboten. Ein Team unserer Sprachenlehrer beteiligt sich engagiert am Comenius Projekt. Auf diesem Weg findet ein Austausch zwischen Kollegen und eine Kontaktaufnahme zwischen Schülern innerhalb Europas statt. Ein neues Comenius-Projekt mit dem Schwerpunkt „Kids’ Cooking“ ist geplant.

Mit Hut, Schal und Schürze beim Pancake RaceMit Hut, Schal und Schürze beim Pancake Race